Prozess Checkliste – Weg mit dem UCD Prozess!

17:30 – 18:30, Ditze Hörsaal

Themen:
  • User Centered Design
  • nutzerzentrierte Entwicklung
  • Vorgehensmodelle
  • UX in der Praxis
  • Projektsanierung

Aus Gründen, die kein Mensch so recht verstehen kann, wird Nutzerzentriertes Design in angeblicher Anlehnung an die DINISO 9241-210 als Kreislaufdiagramm vermittelt. Das ist natürlich dummes Zeug. Das weiß jeder, der einmal versucht hat, ein Software-Projekt nutzerzentriert aufzusetzen.

Die Norm stellt eigentlich klar, dass die erforderlichen Aktivitäten für nutzerzentrierte Entwicklung interaktiver Systeme in unterschiedlichen Vorgehensmodellen und Entwicklungsprozessen anzuwenden sind.

In diesem Vortrag werfen wir einen Blick in die Norm und auf die Wirklichkeit: Was sagt die Norm aus? Welche Vorgehensmodelle zur nutzerzentrierten Entwicklung gibt es? Wie lässt sich nutzerzentriertes Design durchsetzen? Wie lassen sich UX-Methoden zur Sanierung waidwunder Projekte einsetzen?

Speakers Corner: Nach dem Vortrag habt ihr 20 Minuten lang Zeit, um euch in der Speakers Corner mit dem Vortragenden und anderen Besuchern auszutauschen.

Material zur Session

Speaker

;