Responsible Design und warum Teddybären Menschrechte verletzen

12:30 – 13:30, Forum Finkenau

Themen:

Wo beginnt die Verantwortung eines Designers und wo endet sie?

Beim Design einer Webseite oder Webapplikation denken die wenigsten an CO2-Emissionen. Dass die durch das Internet hervorgerufenen CO2-Emissionen die der Flugindustrie überschritten haben, ist weitgehend unbekannt.

Nachhaltiges und verantwortungsvolles Design bedeutet aber auch respekt- und verantwortungsvollen Umgang mit persönlichen Daten und Menschenrechten.

Der Vortrag zielt darauf ab, die Sinne zu schärfen und Wege aufzuzeigen, wie wir unseren Design und Entwicklungsprozess verantwortungsvoller gestalten und gleichzeitig die User Experience unserer digitalen Produkte verbessern können.

Zum Abschluss soll geklärt werden, warum manche Teddybären Menschenrechte verletzen.

Speakers Corner: Nach dem Vortrag habt ihr 20 Minuten lang Zeit, um euch in der Speakers Corner mit dem Vortragenden und anderen Besuchern auszutauschen.

Material zur Session

Speaker

Speaker
Julian Mengel Micromata GmbH
;