Zwischen Flow und Manipulation: Produkt-Design mit neuro-psychologischen Prinzipien

15:30 – 16:00

Themen:
  • UX
  • Decision Making
  • Neuro-Science
  • PsyConversion
  • Verhaltensspychologie

Alle Menschen haben zwei Entscheidungssysteme: ein rationales und ein intuitives. Entgegen der weitläufigen Annahme, spielt das rationale System nur eine untergeordnete Rolle: Rund 95% unserer Entscheidungen werden intuitiv gefällt.
Das Spannende daran: Intuitive Entscheidungen folgen immergleichen Mustern – den Behavior Patterns. Wer diese Patterns kennt, kann sich nicht nur endlich einen Reim auf das Nutzerverhalten machen, sondern im Sinne besserer UX und höherer Conversion-Rates auch aktiv darauf Einfluss nehmen.
Das klingt verheißungsvoll, birgt aber offensichtlich auch das Risiko, Nutzer unbemerkt zu manipulieren. Wir diskutieren die moralischen Grenzen des Einsatzes, betrachten Best Practices und schwarze Schafe und versuchen die Brücke zwischen Usability und Conversion-Optimierung zu schlagen.

Material zur Session

Speaker

Speaker
Philipp Spreer elaboratum GmbH
;