WUD 2016

"Sustainable (Green) UX" – Nachhaltigkeit und die Verantwortung für eine bessere (digitale) Welt
Auch in diesem Jahr findet der World Usability Day (WUD) in Hamburg statt – und wie schon seit 2007 organisiert von eparo in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Diesjähriger Medienpartner des WUD in Hamburg ist User Experience Hamburg.

Der WUD in Deutschland ist eine Veranstaltung der German UPA (Berufsverband der Deutschen Usability und User Experience Professionals).

Thema: Sustainable (Green) UX

Das diesjährige Schwerpunktthema „Sustainable (Green) UX" finden wir großartig! Es macht sehr deutlich, dass wir alle mit unserer Arbeit in der Verantwortung stehen, nachhaltige Produkte zu schaffen, die auch ökologische und soziale Aspekte beachten.

Beim World Usability Day treffen sich vornehmlich UX- und Usability-Professionals aus Unternehmen und Agenturen sowie Studierende. Doch da User Experience und Benutzerfreundlichkeit in vielen Berufsfeldern an Bedeutung gewinnen, nehmen auch immer mehr Informatiker, Ingenieure und Produktmanager am WUD teil. In diesem Jahr wird die Gruppe sicher erweitert, da Nachhaltigkeit in vielen Unternehmen immer stärker in den Fokus rückt. Wir erwarten daher auch viele Teilnehmer, die darüber diskutieren wollen, wie digitale Produkte die Welt nachhaltig verbessern können und in welcher Unternehmskultur sie entstehen.

Die Teilnahme am Hamburger World Usability Day ist übrigens kostenlos!

Wir suchen auch noch Sponsoren. Infos dazu bekommt ihr, indem ihr uns eine Mail schickt: wud@eparo.de

Wann?

Wo?

  • Kunst- und Mediencampus Hamburg, Department Information HAW Hamburg
  • Finkenau 35, Forum Finkenau
  • 22081 Hamburg
Route berechnen

Das Programm

Das Programm wird Mitte September online gehen. Aktuell läuft noch der Call for Papers. Wenn du also beim diesjährigen WUD mit einem Vortrag dabei sein möchtest, dann bitte einfach den Call for Papers ausfüllen und bis zum Mittwoch, 07.09.2016, an wud@eparo.de schicken.

Es gibt sicher wieder eine ganze Reihe von Vorträgen rund um UX, Usability und digitale Produktentwicklung. In diesem Jahr hoffentlich viele zum Schwerpunktthema "Sustainable (Green) UX" und Nachhaltigkeit. Eine wichtige Rolle spielen mittlerweile auch Vorträge zum Thema Unternehmenskultur oder New Work. Außerdem planen wir auch wieder Praxisworkshops und ein Rahmenprogramm. In diesem Jahr starten wir übrigens schon um 10 Uhr mit Vorträgen und Workshops.




Pause

Die Speaker

Rückblick WUD 2015

Thema: Innovation

Das Schwerpunktthema INNOVATION hatte dafür gesorgt, dass das Programm wieder besonders vielfältig war. Am Vormittag hatten wir euch zu Workshops eingeladen und am Nachmittag gab es 18 Vorträge in drei Tracks rund um Innovation, UX, Produktmanagement und (vielleicht auch) Usability.

Vormittags Das Workshop-Programm 2015

Workshop 1 Workshop 2 Workshop 3 Workshop 4 Workshop 5 Workshop 6 Workshop 7
Human-Robot-Interaction Prof. Dr. Frank Jacob
(HID Human Interface Design GmbH),
Jona Rammler,
Simon Koch
Voice Search Sebastian Sünkler
(HAW Hamburg),
Sonja Quirmbach
(Telekom)
UX-Testing in der Praxis Florian Scheppelmann
(eparo GmbH)
Prototyping mit Axure Malte Lücken
(eparo GmbH)
Arbeitsfrische Aufmerksam für das Gewöhnliche – Aufmerksam für die Innovation Matthias Müller-Prove,
Sven Klomp
(Sven Klomp Szenografie)
Slides
Living Place Prof. Dr. Kai von Luck
(HAW Hamburg)
Mittagspause

Nachmittags Das Vortragsprogramm 2015

Track 1
Ditze Hörsaal
Track 2
Raum 252
Track 3
Raum 163
Begrüßung
Innovation ist für Konzerne zu teuer! Rainer Volland (elaboratum GmbH) Slides Grounded Innovation Irene Schuler Slides Smartwatches – wer braucht so etwas überhaupt? Tobias Glözer (Centigrade GmbH)
Disrupt your organization Winald Kasch (ORGANEO) Slides Jobs-to-be-done (JTBD) Jan Jursa (idealo.de) UX Design für Augmented Reality Tobias Zapp (Ergosign GmbH) Slides
„Innovationskultur tut weh“ Ilja Preuß (it-agile GmbH) Slides Innovations-Antipattern Rainer Gibbert (StyleRemains GmbH) SlidesArtikel Can I touch this? Konrad Köppe (gestigon GmbH) Slides
Pause
Riding the wave of Exponential Innovation Prof. Dr. Frank Steinicke (Universität Hamburg) Slides Der „Creative Space“ als Ort für interdisziplinäre Experimente und Begegnungen im Kontext von Human-Computer-Interaction Prof. Dr. Kai von Luck, Susanne Draheim (HAW Hamburg) Slides Wer bin ich und wenn ja wieviele? Dr. Denise Peters (1&1 Internet SE)
Machen Sie doch mal einen Vorschlag... Dr. Rolf Schulte Strathaus (eparo GmbH) Slides Lass dich provozieren und mach was draus Julia Albrecht (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) Slides The Future of TV is Apps Thorsten Jonas (CELLULAR GmbH) Slides
Wechsel vom Orga-getriebenen zum kundenzentrierten Ansatz bei der Entwicklung digitaler Self-Services Ingo Villnow, Dr. Kyung-Hun Ha (Vattenfall Europe Sales GmbH) Slides Kill the Boss Christoph Ullmann, Ulrike Gruel (Immonet GmbH) Gefangen im Kontext Simon Birke (Heidelberg Mobil International GmbH) Slides

Die Speaker 2015

  • Christoph Ullmann Product Owner Immonet GmbH
  • Dr. Denise Peters Senior User Experience Designer 1&1 Internet SE
  • Florian Scheppelmann User Experience Consultant eparo GmbH
  • Prof. Dr. Frank Jacob HID Human Interface Design GmbH
  • Prof. Dr. Frank Steinicke Professor für Mensch-Computer-Interaktion Universität Hamburg
  • Prof Dr.-Ing. Gerrit Meixner Professor für Mensch-Computer-Interaktion,Direktor UniTyLab Hochschule Heilbronn
  • Ilja Preuß Agiler Coach it-agile GmbH
  • Ingo Villnow Vattenfall Europe Sales GmbH
  • Irene Schuler Strategische Beraterin
  • Jan Jursa idealo.de
  • Jona Rammler HID Human Interface Design GmbH
  • Julia Albrecht Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Prof. Dr. Kai von Luck Professor für Angewandte Informatik HAW Hamburg
  • Konrad Köppe Chief UX/UI Engineer gestigon GmbH
  • Dr. Kyung-Hun Ha Vattenfall Europe Sales GmbH
  • Malte Lücken Interaction Designer eparo GmbH
  • Matthias Müller-Prove Interaction Designer,Human Computer Interactivist
  • Rainer Gibbert Produkmanager StyleRemains GmbH
  • Rainer Volland Managing Partner elaboratum GmbH
  • Dr. Rolf Schulte Strathaus Geschäftsführer,Principal User Experience Consultant eparo GmbH
  • Sebastian Sünkler Wissenschaftlicher Mitarbeiter,Lehrbeauftragter HAW Hamburg
  • Simon Birke User Requirements Engineer,Technical Product Owner Heidelberg Mobil International GmbH
  • Simon Koch HID Human Interface Design GmbH
  • Sonja Quirmbach Telekom
  • Susanne Draheim Soziologin HAW Hamburg
  • Sven Klomp Sven Klomp Szenografie
  • Thorsten Jonas Head of Concept CELLULAR GmbH
  • Tobias Glözer Interaction Designer Centigrade GmbH
  • Tobias Zapp Senior UX Designer und UI Developer,Lead Mobile Solutions Ergosign GmbH
  • Ulrike Gruel Senior Product Manager und Product Owner Immonet GmbH
  • Winald Kasch Associate und Gründer ORGANEO