Nachhaltigkeit und die Verantwortung für eine bessere (digitale) Welt

Das diesjährige Schwerpunktthema „Sustainable (Green) UX" finden wir großartig! Es macht sehr deutlich, dass wir alle mit unserer Arbeit in der Verantwortung stehen, nachhaltige Produkte zu schaffen, die auch ökologische und soziale Aspekte beachten.

Beim World Usability Day (WUD) treffen sich UX- und Usability-Professionals aus Unternehmen und Agenturen sowie Studierende. Doch da User Experience und Benutzerfreundlichkeit in vielen Berufsfeldern an Bedeutung gewinnen, nehmen auch immer mehr Informatiker, Ingenieure und Produktmanager am WUD teil. In diesem Jahr wird die Besuchergruppe sicher erweitert, da Nachhaltigkeit in vielen Unternehmen immer stärker in den Fokus rückt. Wir erwarten daher auch viele Teilnehmer, die darüber diskutieren wollen, wie digitale Produkte die Welt nachhaltig verbessern können und in welcher Unternehmskultur sie entstehen.

Die Teilnahme am Hamburger World Usability Day ist wie immer kostenlos!

Wann und Wo

Wann

  • Donnerstag, 10. November 2016
  • 10:00 Uhr

Wo

  • Kunst- und Mediencampus Hamburg,
    Department Information HAW Hamburg
    Finkenau 35
    22081 Hamburg

Der WUD Hamburg 2016 wird unterstützt durch

Interessiert am Sponsoring des WUD 2016? Schreibe uns einfach.

Bleib' informiert! Melde dich zum Newsletter an.

Der WUD wird organisiert von