World Usability Day 2021 in Hamburg: 11.11.2021.

World Usability Day 2021 in Hamburg.

11. November 2021

Online-Event!

Working products

Was ist der World Usability Day?

Der World Usability Day findet als weltweiter Tag für nutzbare (digitale) Produkte auch 2021 wieder (digital) in Hamburg statt. Seit 2007 organisiert von eparo. Das diesjährige Schwerpunktthema: "Design of our Online World: Trust, Ethics and Integrity".

Speaker aus verschiedenen Branchen bieten voraussichtlich 10 Vorträge und 5-6 Workshops an. Teilnehmer lernen praxisnah, wie nutzerfreundliche und nachhaltige Produkte entstehen und welche Unternehmenskulturen dafür nötig sind. Das komplette Programm findet ihr ab Mitte Oktober auf: wudhh.de.

Im vergangenen Jahr hat der Hamburger WUD mit ca. 500 Teilnehmern angemeldeten Teilnehmern auch digital sehr gut funkioniert. Mal sehen, wie es dieses Jahre läuft...

Die German UPA koordiniert alle Veranstaltungen in Deutschland.

Die Teilnahme am Hamburger World Usability Day ist wie immer kostenlos! Wie im letzten Jahr ist eine Anmeldung notwendig. Eine Anmeldung zu den Workshops ist zusätzlich erforderlich.

Wer sollte am WUD 2021 teilnehmen?

Beim World Usability Day treffen sich vornehmlich UX- und Usability-Professionals aus Unternehmen und Agenturen sowie Studierende. Doch die Zielgruppe erweitert sich stetig. Weil User Experience und Benutzerfreundlichkeit in vielen Berufsfeldern an Bedeutung gewinnen, nehmen immer mehr Informatiker, Ingenieure und Produktmanager am WUD teil.


So funktioniert der WUD 2021 in Hamburg

Ablauf

Ab 08:30 Uhr ist der digitale Einlass. Um 09:00 Uhr starten wir mit einer Begrüßung zum Auftakt des WUD. Ab 10:30 Uhr finden dann die Vorträge und Workshops ONLINE statt. Das genaue Programm müssen wir noch ausarbeiten.

Speakers' Corner: Die Pause ist Programm
Jeder Vortrag dauert 30 Minuten. Anschließend hast du in der "Speakers' Corner" 20 Minuten lang Zeit, um dich mit dem Vortragenden und anderen Besuchern auszutauschen.
Moderation: Zwei Moderatoren führen bei diesem WUD durch das Programm und leiten die Diskussionen und Gespräche in der Speakers` Corner.

Beim Hamburger WUD kommen Menschen mit gleichen Interessen und Themen zusammen. Erfahrene und engagierte Speaker, die etwas zu sagen haben ebenso wie interessierte und motivierte Teilnehmer, die etwas bewegt.

Corona-Update: Auch 2021 als Online-Event

Wir werden die Konferenz auch in diesem Jahr als Online-Event durchführen. Eine Live-Veranstaltung mit so vielen Teilnehmern können wir nicht verantworten.

Das Programm ist fertig

Es gibt 10 Vorträge und mindestens 4 (wahrscheinlich aber mehr) Workshops und viel Austausch unter den Teilnehmenden.


Das war der WUD 2020

Die komplette Konferenz im miro-Board

Ein echtes Corona-Experiment. Komplett digital, mit Vorträgen über Youtube-Stream und Workshops in zoom.

Wir sind glücklich, dass der Hamburger WUD auch remote funktioniert hat.

Am 12. November 2020 fand der World Usability Day (WUD) in Hamburg statt. Auch in diesem jahr - wie schon seit 2010 - organisiert von eparo - corona-bedingt allerdings als Remote-Konferenz. Ein echtes Experiment bei über 700 angemeldeten Teilnehmern:-)


Die Veranstalter des WUD 2021 in Hamburg

User Research mit Liebe

eparo.de
Unser Schwerpunkt liegt auf nutzerzentrierter Product Discovery, User Research und UX-Tests. Unser Antrieb: Perfekte Produkte schaffen - im Team und immer mit dem Nutzer im Fokus. Und genau aus dem Grund richten wir auch jedes Jahr die Working Products Konferenz aus. Unser Interesse: Wir bringen Kunden- und Nutzerverständnis in die Produktteams - dauerhaft und nachhaltig.

Sponsoren

Gold

Silber

Bronze

Kooperationspartner